Angelstart > Grundlagen

Grundlagen

Grundlagen des Angelns

Diese Rubrik gibt Einsteigern und interessierten Anglern Informationen über Fische, Angeltechniken, Angelgeräte und biologische Besonderheiten der Zielfische. Verschiedene Köder, Verhaltensweisen am Wasser und Wissenswertes über das Verhalten von Fischen sollen hier ebenfalls ihren Platz finden.

Biologie der Flossenträger

Fische haben, genau wie Menschen, eine Wirbelsäule und werden dementsprechend auch als Wirbeltier bezeichnet. Auf der Erde gibt es ungefähr 20.000 unterschiedliche Fischarten. Die Größenunterschiede der Fische sind dabei sehr unterschiedlich. Vom 2 cm kleinen Stichling bis zum Walhai, der bis zu 18 Meter lang werden kann, sind so ziemlich alle Größen vertreten.

 Die meisten Fische leben in den Meeren dieser Erde. Sie machen ca. 3/4 des Gesammtvorkommens aus. Im Süßwasser treffen wir demzufolge immerhin noch ca. 5000 Arten an, von denen etwa 70 Fischarten in Deutschland vorkommen.

Das sind dann die Fische, die dem hiesigen Angler geläufig sind wie etwa der Hecht, der Karpfen, die Forelle, der Zander oder der Aal um nur einige bekannte Arten zu erwähnen.

Der größte der heimatlichen Fische ist der Wels oder Waller, der immerhin ein Gewicht von ca. 150 kg und eine Länge von ca. 3 Metern erreichen kann.

Hier noch einige Beispiele zu Höchstgewichten, Längen und Alter einheimischer Fische:

Art    Höchstgewicht   Höchstlänge   Höchstalter

Barsch         4 kg          60 cm             25 Jahre

Hecht         30 kg        160 cm             70 Jahre

Karpfen       40 kg       120 cm             45 Jahre

Aal               7 kg       140 cm             15 Jahre

Rotfeder     3-4 kg         60 cm             20 Jahre

Schleie       10 kg         70 cm             25 Jahre

Forelle        15 kg         90 cm             15 Jahre

Wels        150 kg        300 cm           100 Jahre

Zander       20 kg        130 cm             25 Jahre

Diese Angaben sind Ca.-Angaben. Sicher gibt es Aale, die die 7,5 kg wiegen und 144cm lang sind. Es soll lediglich ein Eindruck von den in unseren Gewässern durchschnittlich zu erwartenden Spitzenwerten gegeben werden, damit Ihr euch eine ungefähre Vorstellung von den zu beangelnden Fischen machen könnt.

Untermenü

 

 
Angel-hilfe.de
©2008 Powered By CMSimple.dk | Design By DCWD | 2BDesign Suchmaschinenoptimierung